ambivalenzen 2.0 in Jockgrim

Sabine Amelung, Marita Mattheck und ich zeigten bis zum 17.04.2016 im gesamten Haus in kleineren und größeren Räumen, teils geschlossen, teils zu anderen Räumen hin geöffnet, auf insgesamt vier Stockwerken Zeichnung, Malerei, Fotografie, Druckgrafik sowie dreidimensionale Objekte.